Evelyn Ruzicka Chansons live

Das neue Programm

 

Evelyn Ruzicka startet durch. Nach ihrem großen Erfolg mit Edith Piaf, stellt sie

nun ihre eigenen, deutschsprachigen Chansons vor.

 

Fetzig, sentimental, rauchig, eckig, dünnhäutig und mit großer Achtung vor

Zaz, Annett Louisan und Edith Piaf gestaltet die Künstlerin ihr Repertoire.

 

Evelyns Texte stammen aus ihrer Feder, denn sie will nun eigene Geschichten erzählen.

Emotionale Musik mit Spaß und Lebensfreude ist garantiert.

„Das Leben schreibt die schönsten Geschichten, man muss sie nur vertonen“, freut sich die Künstlerin über ihre frisch gebackenen Chansons.

 

So tanzt sie „Tango“ in der Beziehung, sucht nach „Liebe“ in einem rauschenden Fest,  erzählt von lustigen Stunden mit Freunden und „Prosecco“ und sie ehrt Edith Piaf in „Edith, Merci“.

 

Freche, herzerwärmende Geschichten, ehrliche Texte, verpackt in Ohrwürmer, denen sich keiner entziehen kann!

Ihre neuen Arrangements sind geprägt von Elementen des Swing, des Samba, manchmal klingt ein Bossa Nova durch, Zitate aus dem Tango Nuevo oder Walzer. Ihre Bandbreite erstreckt sich von großen Arrangements bis hin zur minimalistischen Ballade.

 

Am 2. März erscheint die Single Liebe. Das Video dazu wurde unter der Regie der soeben in Los Angeles für den Oscar nominierten Regisseurin Katja Benrath gedreht. Mit dem preisgekrönten Team (Kamera Felix Striegel, Deutscher Kamerapreis. Kategorie: Nachwuchs) wurde am Traunsee in Oberösterreich gedreht. „Sich fallen lassen ist das schönste in der Liebe“ meint Evelyn, die sich mit ihrem Sprung in den Traunsee und den darauffolgenden Unterwasser - Aufnahmen sichtlich wohl fühlte.

 

Am 16. Juni gastiert Evelyn Ruzicka mit Liebe und ihrem neuen Programm mit neuer Band zum ersten Mal live in Wien im Theater am Spittelberg.

 

Besetzung:                                                                                                                     

Evelyn Ruzicka (Gesang, Ukulele)

Johannes Peham (Klavier)

Franz Heinrich Lirsch (Kontrabass)

Simon Schellnegger (Bratsche)

Heidelinde Gratzl (Akkordeon)

Claudia Heidegger (Geige, Gitarre, Background Gesang)

Raphael Giller (Schlagzeug)

Roland Wörndl (Sound)

Videos:

Tango https://youtu.be/7zgcoF-yIG8

 

Prosecco https://youtu.be/r97iJfvVJZE

Ich tanze für mich - live short cut:

https://youtu.be/SMWzZgL-0Q8

 

Wegen dir - live Short cut:

https://youtu.be/cAhAelu49AE

Evelyn

Ruzicka

booking

Termine:


14.Juni

Waldhausen, Seebühne

 

16. Juni 2018

Theater am Spittelberg, Wien

4.Dezember 2018

Sargfabrik, Wien

  • Facebook - Black Circle